Anträge in Ausschüssen

Aushändigung des Gutachtens zur Neuausrichtung der Finanzstruktur der GWG an alle Ratsmitglieder Verwaltungsausschuss 25.11.2013

 Der Verwaltungsausschuss möge beschließen:

 Das vorliegende Gutachten zur Neuausrichtung der Finanzstruktur der GWG eines Wirtschaftsprüfers wird allen Ratsmitgliedern zur Verfügung gestellt.

 Begründung:

 Zur Stammkapitalerhöhung bei der GWG liegt der Verwaltung ein Gutachten zur Neuausrichtung der Finanzstruktur vor, mit dem u. a. die Notwendigkeit einer besseren Kapitalausstattung begründet werden soll. Dieses Gutachten liegt nun auch den Mitgliedern des Aufsichtsrates vor. Am 2. Dezember 2013 wird im Aufsichtsrat der GWG über den Inhalt dieses Gutachtens beraten und einen Entscheidungsvorschlag für die Gesellschafterversammlung machen. Der Finanzausschuss und der Rat werden dann noch im Dezember die endgültige Entscheidung über die Kapitalerhöhung treffen. Eine umfassende Entscheidungsvorbereitung ist  in diesem Fall nicht nur für die Mitglieder des Aufsichtsrates von Bedeutung, sondern auch für den Rat auf der Gesellschafterseite. Allen Ratsmitgliedern ist deshalb zeitnah dieses Gutachten zur Verfügung zu stellen, damit die Entscheidung entsprechend vorbereitet werden kann. Verwaltung und Rat müssen den gleichen  Informationsstand haben

Nach oben