Ratsanträge

17.11.2017 Bürgerfreundliche Öffnungszeiten bei den Göttinger Entsorgungsbetrieben

Der Rat möge beschließen: Die Verwaltung wird gebeten gemeinsam mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Göttinger Entsorgungsbetriebe Vorschläge über bürgerfreundlichere Öffnungszeiten am Recyclinghof und am Kompostwerk Königsbühl zu erarbeiten. Die Ergebnisse sollen im Betriebsausschuss Umweltdienste vorgelegt und beraten werden. Begründung: Immer wieder werden wir von Bürgern und Bürgerinnen gefragt, warum die Öffnungszeiten am Recyclinghof und am Königsbühl insbesondere für Berufstätige so bürgerunfreundlich sind. Der Recyclinghof ist montags bis donnerstags in der Zeit von 8.00 - 17.00 Uhr geöffnet und freitags von 8.00 - 14.00 Uhr. Die Öffnungszeiten des Kompostwerkes Königsbühl sind montags bis freitags von 7.00 - 16.30 Uhr. Das sind nun durchaus Öffnungszeiten, die Berufstätige meistens nicht nutzen können und sich für die Entsorgung ihres Mülls und Strauchschnittes Urlaub nehmen müssen. Andere Städte machen es vor. In Hannover kann man samstags in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr Strauchschnitt abgeben und in Braunschweig hat der Wertstoffhof montags von 11.00 -20.00 Uhr geöffnet. Solche Modelle stellen wir uns auch für Göttingen vor. Vielleicht trägt das auch dazu bei, das wilde Müllentsorgen zu verringern.
Nach oben