Ratsanträge

13. März 2015: Akteneinsicht zum Kunstquartier

Der Rat möge beschließen: Der antragstellenden Ratsgruppe und anderen Fraktionen wird Akteneinsicht in den Förderantrag der Stadt Göttingen an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit für das Projekt „Kunstquartier“ gewährt, ebenso in den daraufhin vom Ministerium ergangenen Förderbescheid. Begründung: Bei der Debatte über das ausgesprochen komplexe Thema Kunstquartier in der südlichen Innenstadt sind eine ganze Reihe von Fragen zu Förderumfang und Genehmigungsmodalitäten angesprochen worden, die sich am einfachsten durch die Einsicht in den Förderantrag der Stadt und den daraufhin ergangenen Bescheid klären lassen.
Nach oben